Der Adventskranz

 

Der Adventskranz ist mit 4 Kerzen bestückt. Für jeden Adventsonntag eine Kerze. Schon aus der Antike ist der Kranz als Siegeszeichen bekannt. Der mit vier Kerzen geschmückte Adventskranz soll Symbol für den Kampf des Christen gegen das Dunkle des Lebens sein. Dies ist ein sehr junger vorweihnachtlicher Brauch, der noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts in vielen Familien unbekannt war. Den Adventskranz sieht man in verschiedenen Versionen: Ein Kranz aus Tannen, Weidenzweigen, Moos oder aus Kunststoff, Glas, Metall oder Holz. Heutzutage werden vielfach Adventskränze aus Holz verwendet die mit Tannenzweigen zusätzlich verschönert werden. Es gibt auch laubgesägte Vorlagen zum Stellen oder Aufhängen die mit naturbelassenen oder bemalten Figuren ein schönes Bild abgeben.